Herrschaftlicher Geist

Clara & Jose, Rio de Janeiro
Hochzeit, 16. Juli 2011

Für Clara, Brasilianerin, und José, Galizier, haben wir ein privates Herrenhaus gewählt, wo sowohl die Zeremonie als auch das Bankett stattgefunden haben. Die Sicherheit und Exklusivität sind ein ausschlaggebender Faktor bei der Wahl des Ortes gewesen, da die Trauzeugin und Freundin aus Kindertagen von Clara eine bekannte amerikanische Schauspielerin ist.

Die Mosaike von Rio de Janeiro, das katalanische Trencadis und die vom Brautpaar gewählten Farben Weiß, Schwarz und Silber sind die Inspiration für die gesamte Feier gewesen. Angefangen beim “Save the date” und den Einladungsschreiben bis hin zu den Menükarten und Tischnummern über die Kerzen für den Aperitif und den Sitzplan- jedes Detail war Ausdruck von Klarheit, Harmonie und Eleganz. Originelle Vasen in Form von einem Dry Martini–Glas mit weißem Schleierkraut sowie verschiedene Behälter und Vasen mit Kerzen und Hortensien dekorierten die Tische.

Eine kleine Anekdote war die Tatsache, dass sowohl das Brautkleid (ein New-Yorker Vera Wang) als auch die Hochzeitstorte im amerikanischen Stil mit der gleichen schwarzen Schleife dekoriert waren. Auch für alle Komponenten des süßen Buffets wurden die Farben der Hochzeit benutzt: Weiß, Schwarz und Silber.