Weiße Pracht

"Wir möchten uns für all Deine Arbeit und Bemühungen bedanken, die aus unserem Tag den wichtigsten Moment unseres Lebens gemacht haben. Er war in jeder Hinsicht perfekt: angefangen bei der Dekoration, über die Beleuchtung, die Speisen, die Blumen, den Aufbau bis hin zu der allgemeinen Organisation. Wir wissen Deine harte Arbeit sehr zu schätzen. Yes I Do wird immer in unserer Erinnerung bleiben und wir werden Dich jedem Paar empfehlen, dass in Barcelona heiraten möchte. Ich bin mir darüber bewusst, dass wir sehr hohe Ansprüche hatten und es nicht einfach war, unseren großen Tag in einer fremden Stadt auf Distanz und über E-Mails zu planen, aber dank Deiner Unterstützung hat es sich ohne Zweifel gelohnt".

Pauline & Jad, Beirut
Hochzeit, 30. August 2013

Pauline und Jad sind ein Paar aus Beirut. Als sie sich verlobt haben, entschied sich die Braut für Barcelona als Ort für die Hochzeit, denn sie verliebte sich in ein schönes Schloss in der Nähe der Stadt. Es war, ohne Zweifel, der Ort wo sie ihre Hochzeit feiern wollte. Ab diesem Moment haben wir damit begonnen, an der Grundidee zu arbeiten. Die Farbe weiß mit einem Hauch von gold waren die Farben, die die Hochzeit dekorieren sollten. Im entsprechenden Stil wurden auch die Stühle, Tischdecken und Blumen gewählt. Herrliche weiße Orchideen schmückten die Zentren und hingen auch von den Bäumen im Tränen aus Glas. Das Licht der Kerzen, das in jeder Ecke zu sehen war, bildetet eine romantische und zarte und die Gefühle des Paares unterstreichende Atmosphäre. Gläserne Blumenvasen mit Kerzen beleuchteten die Schilder der Sitzordnung.

Es war eine Hochzeit im kleinen Rahmen von etwa 80 Personen, wodurch unter Berücksichtigung der Ausmaße des Schlosses eine gemütlich wirkende Anordnung der Tische und Tanzfläche vorgeschlagen wurde, die ein Gefühl von Geborgenheit entstehen liess aber auch erlaubte, das Schloss in seiner ganzen Pracht zu genießen. Der Einmarsch von Braut und Bräutigam in den Saal wurde durch kleine Feuerquellen begleitet und die Initialen des Paares glänzten auf einem pyrotechnischen Schild. Während des Abendessens durften die Gäste den Auftritt einer Sängerin und Saxophonspielerin genießen, die extra aus Ibiza kam. Und später für den Tanz und die Stimmung hat es einen Discjokey gegeben, der exklusiv für die Hochzeit aus dem Libanon gekommen war. Unter Berücksichtigung der Tatsache, das der Ort der Hochzeit von hoher Bedeutung ist, hat man einige Monate vor der Hochzeit ein Video in Barcelona gedreht, welches als “ Save the date” an alle Gäste geschickt wurde.