"Yes I do geht davon aus, dass jedes Paar einzigartig ist,
weshalb seine Hochzeit auch einzigartig sein muss.
Unser Kompromiss ist, dass jedes Detail die Essenz des Paares
und ihrer Beziehung vermittelt, sowie seine Erinnerungen,
Gefühle und Sensibilität.
Unsere Hochzeiten sind nicht nur so wie geplant, - sie sind unvergesslich
und bleiben für immer im Herz der Gäste."

Sonia Servent, Gründerin von Yes I do.

Die Organisation einer Hochzeit ist mit Sicherheit eine der persönlichsten sowie bedeutensten Aufgaben, die man anbieten kann. Das ist für Yes I do ein wichtiger Kompromiss. Und ein Kompromiss sind für Yes I do keine leeren Worte. Es sind Tatsachen.